+44 161 653 1004 info@lktranslations.co.uk

ÜBERSETZUNGS-TECHNOLOGIE

Jeder der spezialisierten Übersetzer des LKT-Teams hat eine jahrelange Ausbildung und Fortbildung absolviert, um das notwendige Kompetenzniveau für unsere Texte zu erreichen. Und das ist genau der Vorteil eines menschlichen Übersetzers. Wir sind geschult, das Thema so gründlich wie möglich zu erforschen, damit Ihre Übersetzung treu die Absicht des ursprünglichen Autors widerspiegelt. Darüber hinaus, sind wir rationale Akteure, die gemäß den festgelegten Kundenvorgaben Entscheidungen über den Inhalt der Übersetzung treffen können.

Jedoch gibt es in dieser modernen Zeit keinen Mangel an Übersetzungstechnologien, die uns helfen können, unsere Kompetenzen schneller und effektiver zu nutzen. Diese übernehmen natürlich eine Menge des verwaltungstechnischen Aufwands der sonst im Weg der Übersetzung steht. Und übersetzen ist das, was wir am besten können!

COMPUTERGESTÜTZTE ÜBERSETZUNG (COMPUTER ASSISTED TRANSLATION – CAT)

Wir verwenden verschiedene übersetzungstechnologische Tools, um unsere Übersetzungskompetenzen zu verbessern und die Zeit zu reduzieren, die lästigen Verwaltungsaufgaben zu erledigen. Die so genannte computergestützte Übersetzung (oder CAT) bezieht sich auf die Software, die Texte in nützliche Stücke oder „Segmente“ teilt, die danach in einer Translation Memory (eine Art Datenbank) gespeichert werden. So garantieren wir, dass wir niemals denselben Satz zweimal übersetzen und sparen somit Zeit und Geld.

CAT-Tools geben Ihnen auch die Möglichkeit, eine Terminologiedatenbank zu integrieren, um Präzision und Konsistenz zu gewährleisten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass solche Systeme den Text für uns nicht automatisch übersetzen. Sie bieten uns nur die beste Plattform, um Ihrem Text die Qualität zu verleihen, die er verdient.

DIE MASCHINELLE ÜBERSETZUNG – MEHR SCHEIN ALS SEIN

Mit der fortschreitenden Entwicklung der künstlichen Intelligenz wird viel über den Anstieg der maschinellen Übersetzung (MT – Machine Translation) und ihre Auswirkungen auf unsere Branche diskutiert. Wir haben alle vom mythischen universal translator des Star Trek Universums oder dem Babel fish aus den Geschichten von Douglas Adams gehört. Aber sind moderne MT-Systeme wie die Wundermittel der berühmten Fiktion?

Die Übersetzungstechnologie ist natürlich ein gutes Stück vorangekommen. Statistische MT-Systeme – zum Beispiel von Google und Bing – produzieren heutzutage deutlich bessere Ergebnisse als einige der frühen Versuche der 80er Jahre. Allerdings fehlt es den Computern an Fertigkeiten, die für den menschlichen Übersetzer selbstverständlich sind: Intuition und Kulturkenntnisse. Ein gut ausgebildeter und geübter Übersetzer mit Fachwissen in Ihrem Fachgebiet wird die Maschinenübersetzung jedes Mal übertreffen. Und das ist wichtig – besonders wenn es sich um die Botschaft handelt, die Sie mit der Welt teilen wollen. Falls Sie also Qualität suchen, sind die automatisierten Übersetzungssysteme mit Vorsicht zu genießen!

MEHR ERFAHREN...

Falls Sie so etwas suchen und mehr erfahren möchten, dann klicken Sie unten auf die Schaltfläche oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@lktranslations.co.uk.

KONTAKTIEREN SIE UNS...